7 Terroirs, Riesling trocken VDP.GUTSWEIN 2020 Gut Hermannsberg

  • Wein

Beschreibung

Mit dem Jahrgang 2018 feierte dieser Riesling Premiere. Er bietet eine stilistische Quintessenz der von Vulkanverwitterung, Porphyr, Schiefer und Rotliegendem geprägten Weinberge, die - unglaublicherweise - allesamt als „Grand-Cru-Lagen“ klassifiziert sind! Der spontanvergorene Wein zeigt eine faszinierende Komplexität mit rauchig-mineralischen Beiklängen. Ein Gutswein als „7 Wonder-Land“!

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2020
Rebsorte(n) Riesling
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Naturkorken
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
VDP-Klassifikation VDP.GUTSWEIN
Herkunft Nahe (DE)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Restsüße 5,2 g/l
Säuregehalt 8,1 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 8 bis 12 °C
Reife / Lagerung bis 2030
Enthält Sulfite Ja
Gärung Edelstahltank
Enthält Trauben aus Steillage

Gut Hermannsberg

Man kann einfach nur den Hut ziehen vor Dr. Christine Dinse und Jens Reidel. Als die beiden im Sommer 2009 die einstige „Königlich-Preußische-Weinbaudomäne“ kauften, waren der Zustand von Weinbergen und Keller stark renovierungsbedürftig und der Ruf ramponiert. Mit der Besetzung von Karsten Peter als Betriebsleiter, einer radikalen Umstrukturierung des Sortiments und nicht zuletzt einer völlig neuen stilistischen Ausrichtung haben die beiden Inhaber das Gut Hermannsberg zurück zur deutschen Riesling-Elite geführt und das Potential des einzigartigen Lagenportfolios kann wieder voll ausgeschöpft werden.

11,95 € 15,93 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Geflügel

Zertifikate und Mitgliedschaften

  • VDP. Prädikatsweingut Alt Text

Produzent

  • portal-vinegrower Gut Hermannsberg
  • Deutschland Deutschland / Nahe
  • Ehemalige Weinbaudomäne 1
    55585 Niederhausen

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH