Buntsandstein Spätburgunder trocken 2018 Weingut Steintal

  • Wein

Beschreibung

Was für ein „Basiswein“?! Die Trauben stammen von jüngeren Reben der gutseigenen Steillagen. Nach 3-4 Tagen Kaltmazeration spontane Gärung in großen offenen Bottichen, Ausbau in gebrauchten, großen Holzfässern deutscher Eiche aus dem Spessart, Abfüllung nach 18 Monaten. Saftig schöner Stoff mit typisch Klingenberger Frische. Leicht minzig und mineralisch mit schönem Rückgrat aus Säure und Frische.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2018
Rebsorte(n) Spätburgunder
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Schraubverschluss
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
VDP-Klassifikation VDP.GUTSWEIN
Herkunft Franken (DE)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Restsüße 0,1 g/l
Säuregehalt 5,3 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 14 bis 16 °C
Reife / Lagerung bis 2030
Enthält Sulfite Ja
Ausbau Großes Holzfass/Fuder
Enthält Trauben aus Steillage
Öko-Kontrollstellennummer des Produzenten DE-ÖKO-006 (EU-Landwirtschaft)
Öko-Kontrollstellennummer des Verkäufers DE-ÖKO-037

Weingut Steintal

Zwischen Odenwald und Spessart, im sogenannten Churfranken, steht das ehemalige Weingut der Stadt Klingenberg für einen nachhaltigen und ökologischen Weinbau im Einklang mit der Natur. In den denkmalgeschützten Terrassensteillagen, wo bereits im 13. Jahrhundert die ersten Rebstöcke gesetzt wurden, gilt das Hauptaugenmerk auf insgesamt 11 ha dem Spätburgunder. Die Reben in den steilen Lagen stehen auf wärmespeicherndem Bundsandstein. Nach der selektiven Handlese gären und reifen die Weine in großen Holzfässern aus Spessarteiche. So entstehen absolut authentische fränkische Originale.

Schmeckt zu

  • Wild

Zertifikate und Mitgliedschaften

  • VDP. Prädikatsweingut Alt Text

Produzent

  • portal-vinegrower Weingut Steintal
  • Deutschland Deutschland / Franken
  • Wilhelmstr. 107
    63911 Klingenberg

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH