arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning asian bargain beef cheese dessert seafood lamb pork poultry tip top-10 vegetarian venison

Ausverkauft

Produktbild von Herrgottsacker, Riesling, trocken (bio)

« Zurück

Abbildung beispielhaft

Herrgottsacker, Riesling, trocken (bio) 2016 Weingut Reichsrat von Buhl

  • Wein

Beschreibung

Die auf Grund ihrer beachtlichen Größe (ca. 110 ha) ziemlich heterogene Lage ist vornehmlich von lehmigen Sand und kalkreichem Verwitterungsgestein geprägt. Der als "VDP.ERSTE LAGE" klassifizierte Herrgottsacker springt eine Luke unter den großen Gewächsen ab, bereitet jedoch mit seiner Komplexität und seiner Finesse beinahe ebenso großes Vergnügen. Gut, die Entscheidung des Weinguts, den Wein erst nach zwei Jahren freizugeben: er erweist sich als in sich ruhende, souveräne Persönlichkeit.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2016
Rebsorte(n) Riesling
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Korken
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Pfalz (Deutschland)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 10,0 bis 12,0 °C
Enthält Sulfite Ja
Öko-Kontrollstellnummer des Produzenten DE-ÖKO-003 (EU-Landwirtschaft)
Öko-Kontrollstellnummer des Verkäufers DE-ÖKO-037

Weingut Reichsrat von Buhl

Unter der Regie von Richard Grosche und Mathieu Kauffmann, dem „Königstransfer“ vom Champagnerhaus Bollinger, ist das riesige Qualitätspotential mit einem in Deutschland selten erreichten Lagenportfolio, noch besser zu schmecken. Die kleine, aber feine SUEZ-Linie ist eine Reminiszenz an die glorreiche Geschichte des Pfälzer Granden: Reichskanzler von Bismarck schwärmte vom Forster Riesling, im Buckingham-Palace gibt es eine Buhl-Suite, weil die Windsors ganz „amused“ von den Weinen des Hauses waren oder eben die Einweihung des Suez-Kanals, bei der Buhl-Wein kredenzt wurde…

18,50€ 24,67€/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Vegetarisches
  • Asiatischer Küche
  • Fisch und Meeresfrüchte

Zertifikate und Mitgliedschaften

Produzent

  • Weingut Reichsrat von Buhl

  • Deutschland / Pfalz

  • Weinstraße 16, 67146 Deidesheim

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt

Log in