Hütte Riesling Spätlese 2019 Weingut von Hövel

  • Wein

Beschreibung

Im selben Seitental wie der weltbekannte Scharzhofberg gelegen, bilden die steilen Hänge der Hütte eine der beiden Monopollagen des Weingutes von Hövel. In dieser wird ausschließlich Riesling angebaut, welche mit einer einzigartigen Mineralik und kräutrigen Noten spielen. Ihre wunderbar wilde Seite erhalten die Weine durch Devon Schiefer Böden und den Einfluss starker Winde. So wundert es nicht, dass bereits Napoleon Bonaparte Weine aus dieser Lage zu schätzen wusste. Die Aromatik der Spätlese birgt eine feine, elegante Passionsfrucht ummantelt von einer feinen Mineralität sowie von vielen heimischen Kräutern, die von der Kamille dominiert werden.

Produktinformationen

Geschmack süß
Jahrgang 2019
Rebsorte(n) Riesling
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Naturkorken
Qualitätsstufe Deutscher Prädikatswein - Spätlese
VDP-Klassifikation VDP.GROSSE LAGE®
Herkunft Mosel (DE)
Alkoholgehalt 10,5% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 8 bis 11 °C
Reife / Lagerung bis 2028
Enthält Sulfite Ja
Gärung Holzfass

Weingut von Hövel

Wie schön, dass sich der Forstmeister Balduin von Hövel dereinst nicht nur für Eichen und Tannen interessierte, sondern auch für die Vitis vinifera, insbesondere die der Sorte „Weißer Riesling“. Das heute von Ururenkel Max von Kunow geführte Weingut verfügt mit der Monopollage Oberemmeler Hütte und dem Scharzhofberger über absolute Filetstücke und gehört gerade in der Disziplin „Kabinett restsüß/fruchtsüß“ zum Besten, was die Rieslingnation Deutschland zu bieten hat. Kühle Saarschönheiten mit hoher Lebenserwartung!

23,00 € 30,67 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • zum Dessert
  • Asiatisch
  • Käse

Zertifikate und Mitgliedschaften

  • VDP. Prädikatsweingut Alt Text

Produzent

  • portal-vinegrower Weingut von Hövel
  • Deutschland Deutschland / Mosel
  • Agritiusstr. 5-6
    54329 Konz

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH