Mano Negra, trocken 2018 Weingut Philipp Kuhn

  • Wein

Beschreibung

Zum perfekten Lesezeitpunkt geerntet werden die beiden Partner Cabernet Sauvignon und Blaufränkisch zunächst separat im Barrique ausgebaut und die fertige Komposition wird erst kurz vor der Füllung hergestellt. Beim 2018 im Verhältnis 70% zu 30%. Der Duft ist geprägt von Kirsche und Cassis, Kräuter und schwarzer Pfeffer stehen für die würzige Seite. Geschmacklich beeindruckt er mit mediterraner Fülle und runden Gerbstoffen, aber auch mit einer gewissen kühlen Eleganz.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2018
Rebsorte(n) Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Schraubverschluss
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Pfalz (DE)
Alkoholgehalt 14% vol
Restsüße 0,6 g/l
Säuregehalt 6,4 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 16 bis 18 °C
Enthält Sulfite Ja
Gärung Holzfass
Ausbau Großes Holzfass/Fuder

Weingut Philipp Kuhn

Kaum zu glauben, aber nun ist es auch schon wieder gute zwanzig Jahre her, dass Philipp Kuhn das elterliche Weingut übernommen hat. Die Entwicklung des Laumersheimers seit 1994 ist eine einzige Erfolgsstory. Eine Aufzählung der Pfälzer Spitzenwinzer ohne Philipp Kuhn ist möglich, aber sinnlos! Ob Riesling oder Weißburgunder, ob Spätburgunder oder Sangiovese, die ebenso filigranen wie kraftvollen Weine Kuhns bieten den Stoff, der unser Leben reicher, schöner und bunter macht.

16,95 € 22,60 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Käse

Zertifikate und Mitgliedschaften

  • VDP. Prädikatsweingut Alt Text

Produzent

  • portal-vinegrower Weingut Philipp Kuhn
  • Deutschland Deutschland / Pfalz
  • Großkarlbacher Str. 20
    67229 Laumersheim/Pfalz

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH