arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning asian bargain beef cheese dessert fish lamb pork poultry tip top-10 vegetarian venison

Produktbild von Mördergrube, Riesling,trocken

« Zurück

Abbildung beispielhaft

  • FlaschMob

Mördergrube, Riesling,trocken 2016 Gut Hermannsberg

  • Wein

Beschreibung

Der doch etwas schräge Weinnamen bezieht sich auf eine zwischen zwei steilen Felsvorsprüngen gelegene Parzelle im Herzstück der berühmten Kupfergrube. Die Weinbergspflege dort war eine derartige Tortur, dass die damalige Königlich-Preußische Weinbaudomäne „schwere Jungs“, darunter einige Mörder, aus einem nahen Strafgefangenenlager für die Arbeiten einsetzte. Viel mehr Vergnügen bereitet da schon der Wein selbst. Er ist nichts für Primärfrucht-Junkies, zeigt eine "klare Kante" und eine prägnante Mineralität. Uns hat das Zeug so mördermäßig gut gefallen, dass wir alles zu uns nach Berlin geholt haben.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2016
Rebsorte(n) Riesling
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Schraubverschluss
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Nahe (Deutschland)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Restsüße 5,4 g/l
Säuregehalt 7,9 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 9,0 bis 11,0 °C
Enthält Sulfite Ja
Steillage Ja

Gut Hermannsberg

Die Historie des Guts Hermannsberg eignet sich pars pro toto ideal zur Illustration der deutschen Weinbaugeschichte der letzten hundert Jahre. Einem steilen Aufstieg und weltweitem Renommee folgte, aus ganz unterschiedlichen Gründen, eine wechselhafte Zeit mit teils heftigen Krisen. Umso schöner ist es, mitzuerleben, wie das großartige Potenzial der ehemaligen „Königlich Preußischen Weinbaudomäne“ vom Team um Gutsleiter Karsten Peter genutzt wird. Back on top!

17,50€ 23,33€/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Fisch & Meeresfrüchte
  • Vegetarisch

Zertifikate und Mitgliedschaften

Produzent

  • Gut Hermannsberg

  • Deutschland / Nahe

  • Ehemalige Weinbaudomäne 1, 55585 Niederhausen

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt

Log in