Muschelkalk Müller-Thurgau trocken 2020 Winzerhof Gussek

  • Wein

Beschreibung

Auf Muschelkalk gewachsener, leichter, frischer Müller-Thurgau mit verspieltem Bukett und gelbfruchtigen Noten und Stachelbeer-Touch. Am Gaumen konsequent trocken, reintönig, harmonisch und feinwürzig. Aus der Lage Naumburger Göttersitz ein Wein, der ganz irdische Begierde stillt.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2020
Rebsorte(n) Müller-Thurgau
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Naturkorken
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Saale-Unstrut (DE)
Alkoholgehalt 13% vol
Restsüße 1,2 g/l
Säuregehalt 6,8 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 8 bis 10 °C
Enthält Sulfite Ja
Gärung Edelstahltank

Winzerhof Gussek

Auf dem Gelände einer ehemaligen, volkseigenen Rebschule im Zentrum Naumburgs, nur wenige hundert Meter von Ekkehard und Uta entfernt, liegt André Gusseks Weingut. Ein würdiger Ort für den sympathischen Winzer, der sich mit blitzsauberen, feinfruchtigen & ausdrucksstarken Rebsortenweinen in den letzten Jahren souverän in der Riege der Toperzeuger etablieren konnte. Der Müller-Thurgau fühlt sich auf den kühlen, von Muschelkalk, Lößlehm und Buntsandstein geprägten Weinbergen an Saale und Unstrut besonders wohl und ist mit rund einem Viertel der Gussekschen Rebfläche (12 ha) aus guten Gründen die Hauptrebsorte.

10,95 € 14,60 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Vegetarisch

Produzent

  • portal-vinegrower Winzerhof Gussek
  • Deutschland Deutschland / Saale-Unstrut
  • Kösener Str. 66
    06618 Naumburg

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH