Pinot Noir, Reserve, trocken 2019 Weingut Holger Koch

  • Wein

Beschreibung

Südlichste, gleichzeitig auf 380 Metern höchst gelegenste Kleinterrasse im Herrenstück. Die Reben wurzeln mittlerweile tief im Vulkangestein, bedeckt von einer dünnen Lößauflage. Die Trauben reifen hier langsamer aber intensiver als in allen andern Kleinterrassen. Im Holzgärbottich spontan vergoren, 14 Monate Reife auf der Feinhefe in 300 und 500l Fässern, unfiltriert abgefüllt.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2019
Rebsorte(n) Pinot Noir
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Naturkorken
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Baden (DE)
Alkoholgehalt 13% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 14 bis 18 °C
Enthält Sulfite Ja
Gärung Maischegärung
Ausbau Barrique

Weingut Holger Koch

Jahrelang hat Holger Koch als Kellermeister für einen bekannten Betrieb in Baden gearbeitet. Dann machte er sich mit weniger als 2 ha Reben, die er vom Vater geerbt hatte, selbstständig. Er konzentriert sich auf durchgegoren trockene Burgunder-Sorten. Elegant sollen sie sein, aber auch tiefgründig, gehaltvoll und stoffig. Seine Weißweine geben sich zu Beginn zurückhaltend, präsentieren sich dann aber zunehmend vibrierend und lebendig. Seine zarten Spätburgunder stammen von hochqualitativen Setzlingen aus Burgund und bestechen durch Duftigkeit und rassige Finesse.

49,00 € 65,33 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Lamm

Produzent

  • portal-vinegrower Weingut Holger Koch
  • Deutschland Deutschland / Baden
  • Mannwerkstr. 4
    79235 Vogtsburg-Bickensohl

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH