arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning asian bargain beef cheese dessert fish lamb pork poultry tip top-10 vegetarian venison

Produktbild von Ried Käferberg, Grüner Veltliner Kamptal DAC (bio)

« Zurück

Abbildung beispielhaft

Ried Käferberg, Grüner Veltliner Kamptal DAC (bio) 2016 Weingut Fred Loimer

  • Wein

Beschreibung

Die zwischen 300 und 350 Metern liegenden Weinberge des ca. 3 ha großen Käferbergs sind recht kalkhaltig und bieten mit Amphiboliten, Gneisen und Glimmerschiefer verschiedenste kristalline Gesteine auf engem Raum. Mit den Tonen, seltenen Kiesen und einer bisweilen straken Lössauflage erhalten die Weine eine gut wieder erkennbare Stilistik. Obwohl windgeschützt, ist die Lage eher kühl. Die Veltliner-Trauben können hier länger am Stock verbleiben und mit perfekter physiologischer Reife gelesen werden. Der spontan in großen Eichenfässern vergorene Wein zeigt herrlich frische Apfel- und Zitrusnoten, Aromen von Steinobst sowie würzig-kräutrige Anklänge. Ein Wein mit Größe und Länge!

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2016
Rebsorte(n) Grüner Veltliner
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Korken
Qualitätsstufe Qualitätswein
Herkunft Kamptal (Österreich)
Alkoholgehalt 13,5% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 9,0 bis 11,0 °C
Enthält Sulfite Ja
Öko-Kontrollstellnummer des Produzenten AT-BIO-402 (EU-Landwirtschaft)
Öko-Kontrollstellnummer des Verkäufers DE-ÖKO-037

Weingut Fred Loimer

„Respekt“ heißt eine kleine, aber feine Vereinigung von biodynamisch arbeitenden Winzern, der auch der Loimer Fred angehört. Er fragt sich: „Wie kann man das Leben leicht und trotzdem ernst nehmen? Wie kann man sich vehement für biodynamische Landwirtschaft einsetzen, ohne ins Sektenhafte abzudriften? Wie kann man Weine herstellen, die tiefgründig sind, aber keine Angeber? Wie kann man der Weinfachwelt und ihren Jüngern die neuen Loimer-Weine erklären, ohne dabei oberlehrerhaft zu wirken?“ Fred Loimer kann beruhigt in den Spiegel schauen.

35,00€ 46,67€/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Vegetarisches
  • Asiatischer Küche
  • Fisch und Meeresfrüchte

Produzent

  • Weingut Fred Loimer

  • Österreich / Kamptal

  • Haindorfer Vögerlweg 23, 3550 Langenlois

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt

Log in