Rivaner trocken 2020 Weingut Hans Wirsching

  • Wein

Beschreibung

Rivaner ist ein früher vornehmlich in Luxemburg gebräuchliches Synonym für den Müller-Thurgau. Dessen bis heute währendes Imageproblem würde es nicht geben, hätten die Weine alle die Qualität dieses Weines aus dem Hause Wirsching: Verhaltenes, reintöniges Bukett mit Noten von grünem Apfel, Zitrusfrüchten und Blüten, am Gaumen herrlich frisch mit animierendem Säurespiel. Ein perfekter Begleiter zur Gemüseküche.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2020
Rebsorte(n) Müller-Thurgau
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Schraubverschluss
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Franken (DE)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Restsüße 4,4 g/l
Säuregehalt 5,8 g/l
Empfohlene Trinktemperatur von 8 bis 10 °C
Enthält Sulfite Ja
Gärung Edelstahltank

Weingut Hans Wirsching

Nach der Übergabe von Dr. Heinrich Wirsching an seine Töchter Andrea und Lena weht ein frischer und ehr femininer Wind im fränkischen Traditionsweingut. Vor allem aber beeindruckt die Konstanz, mit der die Familie aus Iphofen in zwei so unterschiedlichen Disziplinen wie dem Silvaner und der Scheurebe Jahrgang für Jahrgang glänzt. Seit 2019 ist das Weingut Wirsching Mitglied von „Fair ’n Green“. In allen Weinbergen wird komplett auf den Einsatz von Insektiziden, Herbiziden und Kupfer verzichtet. An Rasse, Expressivität und Tiefgründigkeit sind die Wirsching-Weine von den mineralischen Keuperböden jedenfalls nur schwer zu überbieten!

6,95 € 9,27 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Fisch & Meeresfrüchte

Zertifikate und Mitgliedschaften

  • VDP. Prädikatsweingut Alt Text

Produzent

  • portal-vinegrower Weingut Hans Wirsching
  • Deutschland Deutschland / Franken
  • 11.08.2022 06:37:30 1
    11111 -

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH