Römerstich, Riesling Kabinett 2019 Weingut Hees

  • Wein

Beschreibung

Aus der Riesling-Toplage Römerstich stammend, zeigt der Wein ein komplexes Fruchtspiel mit kräutrigen Nuancen, saftig am Gaumen mit voluminöser Textur und dienender Restsüße. Der Wein versprüht schon jetzt seinen Charme, profitierte aber von einer mehrjährigen Flaschenreife.

Produktinformationen

Geschmack lieblich
Jahrgang 2019
Rebsorte(n) Riesling
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Schraubverschluss
Qualitätsstufe Deutscher Prädikatswein - Kabinett
Herkunft Nahe (DE)
Alkoholgehalt 9% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 10 bis 12 °C
Enthält Sulfite Ja

Weingut Hees

Die Heimat des jungen Marcus Hees (erster Jahrgang 2011) ist ein kühles Seitental der Nahe. Dass ausgerechnet in einer der regenärmsten Regionen Deutschlands die Weingutsanschrift „Zur feuchten Ecke“ lautet, ist schon witzig. Auf kargen Tonschieferböden und verwittertem Sandstein wachsen exzellente Weine heran. Grund seines Winzerglücks ist für Hees vor allem der Römerstich. Eine gut 4 ha große und bis 310 m hohe, teils mächtig steile Monopollage, die es mit Riesling und Weißburgunder sehr gut meint. Hees über seine Weine: „Sie sind immer von einer kühlen, würzigen Ader durchzogen. Sie sind anfänglich zurückhaltend, niemals vordergründig und zeigen keine Spur von Überreife“.

10,95 € 14,60€/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • pro.product.food.asian
  • pro.product.food.vegetarian
  • zum Dessert

Winzer

  • Weingut Hees
  • Deutschland Deutschland / Nahe
  • Zur feuchten Ecke 6
    55569 Auen

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH