Spätburgunder Badischer Landwein trocken 2022 Weingut Holger Koch

  • Wein

Beschreibung

Eine absolut zeitgemäße Cuvée aus 47,5 % klassischem badischem Spätburgunder und 47,5% schwefelfreien französischen Pinot Noir Klonen. Ergänzt wurde der Blend durch 5% Pinot Noir aus Maceration Carbonique und dann unfiltriert abgefüllt. Das Ergebnis ist ein herzhafter und saftiger Stil, der durch die Kohlensäuremaischung eine wunderbar animierende Fruchtigkeit bekommt. Ein absoluter Allrounder, der zeigt, dass Pinot einfach Spaß machen kann.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2022
Rebsorte(n) Spätburgunder
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Naturkorken
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Baden (DE)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 14 bis 18 °C

Allergene

Enthält Sulfite Ja

Weingut Holger Koch

Nach seinem Studium in Geisenheim und önologischen Wanderjahren arbeitete Holger Koch zunächst als Kellermeister im renommierten Schwarzen Adler. Doch hier war er eben eher Kellner als Koch. So begann er 1999 mit Akribie und visionärer Geduld den elterlichen Winzerhof umzugestalten. Ein Barriquekeller wurde eingerichtet, aus dem Elsass und Burgund (Dijon-Klone) wurden nach der Sélection Massale gewonnene Stöcke geholt und in die vulkanischen und Lössböden seiner Kaiserstühler Lagen gesetzt. Die Weine sind an trinkanimierender Saftigkeit und Frische kaum zu überbieten. Kochweine für die Haut Cuisine!

13,50 € 18,00 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Vegetarisch

Produzent

  • Weingut Holger Koch
  • Deutschland Deutschland / Baden
  • Mannwerkstr. 4
    79235 Vogtsburg-Bickensohl

Ähnliche Produkte finden