arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning asian bargain beef cheese dessert fish lamb pork poultry tip top-10 vegetarian venison

Produktbild von Teroldego Rotaliano IGT Vigneti delle Dolomiti (bio)

« Zurück

Abbildung beispielhaft

Teroldego Rotaliano IGT Vigneti delle Dolomiti (bio) 2015 Elisabetta Foradori

  • Wein

Beschreibung

Weine wie der Teroldego Rotaliano, den Elisabetta Foradori auch in diesem Jahrgang gewohnt prächtig hinbekommen hat, sind immer ein Stück weit Weinkultur - um zwar im völlig unakademischen Sinne! Ohne die beharrliche Elisabetta und ihre Überzeugungen, wäre die durchaus nicht anspruchslose Rebsorte Teroldego wohl heute noch kaum bekannt in der Weinwelt. Sein breitgefächertes Bukett, mit Noten von Schwarzkirsche, Brombeere und dazu dezentem Veilchen, macht Lust auf den ersten Schluck Rotaliano. Am Gaumen hat er eine feine Textur und ist gleichermaßen kraftvoll wie fragil. Das feinwürzige Finale will man definitiv in der Wiederholung schmecken!

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2015
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Korken
Qualitätsstufe DOC - Denominazione Di Origine Controllata
Herkunft Trentino-Südtirol (Italien)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 16,0 bis 18,0 °C
Enthält Sulfite Ja
Öko-Kontrollstellnummer des Produzenten IT-BIO-006 (EU-Landwirtschaft)
Öko-Kontrollstellnummer des Verkäufers DE-ÖKO-037

Elisabetta Foradori

Was wurde sie belächelt von ihren männlichen Winzerkollegen aus dem Trentino, als Elisabetta Foradori 1984 ihre erste Ernte einfuhr. Aus deren Sicht machte sie so ziemlich alles falsch, was Frau falsch machen konnte. Die junge Winzerin aber war sich sicher: Die Zukunft liegt im regionalen Teroldego, am besten aus Einzellagen, im biodynamischen Weinbau und in der Rückbesinnung alter Gärmethoden und der Verwendung von Amphoren. Heute ist Elisabetta nicht nur das (schöne!) Gesicht des Teroldego, sondern setzte mit dem Sgarzon, dem Morei und vor allem mit ihrem Flaggschiff Granato bleibende Spuren in die Trentiner Weinberge.

19,50€ 26,00€/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Rind
  • Schwein
  • Lamm

Produzent

  • Elisabetta Foradori

  • Italien / Trentino-Südtirol

  • Via Damiano Chiesa, 1, 38017 Mezzolombardo (TN)

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt

Log in