"Toreye" Spätburgunder (bio) 2020 Weingut Eymann

  • Wein

Beschreibung

Eine Selektion ausschließlich von den Dijon-Klonen des Pinot Noir, die in den Toplagen Sonnenberg und Mandelgarten angepflanzt sind. Die Weinberge sind, ganz nach burgundischer Tradition, mit ca. 9000 Rebstöcken bestockt. Handgelesen, vergoren mit traditionelle Maischegärung und Ausbau in gebrauchten, französischen Tonneaux und Barriques: Alles folgt dem großen Vorbild aus Burgund und zeigt, wie nahe Winzer wie Vincent ihm gekommen sind.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2020
Rebsorte(n) Chardonnay
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Naturkorken
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein
Herkunft Pfalz (DE)
Alkoholgehalt 12,5% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 8,1 bis 16 °C
Enthält Sulfite Ja
Gärung Holzfass
Ausbau Barrique
Öko-Kontrollstellennummer des Produzenten DE-ÖKO-003 (EU-Landwirtschaft)
Öko-Kontrollstellennummer des Verkäufers DE-ÖKO-037

Weingut Eymann

Schon kurz nach der Übernahme des Weinguts vom Vater im Jahre 1982 stellte Rainer Eymann den Betrieb auf ökologischen Weinbau um. Damit zählt der seit 2005 biodynamisch arbeitende Winzer zu den regionalen Bio-Pionieren. Für Eymann, dessen Sohn Vincent mittlerweile die Regie im Keller führt, ist diese Art des Wirtschaftens die alternativlose Voraussetzung für authentische Weine. Wie zum Beispiel die Gewächse der „Toreye“-Linie. Benannt sind die spontan vergorenen Selektionsweine nach einem bereits 1350 erwähnten Lehnshof, auf dessen Namen der Familienname Eymann zurückgeht.

16,95 € 22,60 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Geflügel

Produzent

  • portal-vinegrower Weingut Eymann
  • Deutschland Deutschland / Pfalz
  • Ludwigstraße 35
    67161 Gönnheim

Ähnliche Produkte finden

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH