arrowawardbinbottlebottlescartcheckcheck_green_xleditfacebookfiltergoogle leafminusplusportal-backportal-cartportal-closeportal-credit-carteportal-emailportal-filter-navigation-openportal-filter-navigationportal-helpportal-homepage-01portal-homepage-02portal-homepage-03portal-homepage-04portal-homepage-05portal-loginportal-navigation-openportal-navigationpayment-billportal-searchportal-vinegrower-surfaceportal-vinegrowersavespiketimetrianglewarning asian bargain beef cheese dessert seafood lamb pork poultry tip top-10 vegetarian venison

Ausverkauft

Produktbild von Vigna Asinone Vino Nobile di Montepulciano

« Zurück

Abbildung beispielhaft

Vigna Asinone Vino Nobile di Montepulciano 2016 Az. Ag. Poliziano

  • Wein

Beschreibung

Intensives Bukett mit dunkelbeerigen Noten und zarten Beiklängen von Veilchen, am Gaumen mit feiner Holzwürze und Röstaromen, engmaschig mit samtiger Tanninstruktur. Die weingewordene Zypressenallee! Ein Blick in die Geschichte: Der “Asinone” ist der Inbegriff eines hoch feinen und eleganten Vino Nobile und womöglich gibt es keinen anderen Wein der Region, der häufiger mit den 3 Gläsern vom Gambero Rosso dekoriert wurde. Von den insgesamt 12 Hektar der plus minus 420 Meter hohen, von weichem Ton geprägten Einzellage Asinone wurden die Reben 1991 (ca. 5 ha) oder sogar schon 1963 (7 ha) gepflanzt. Zuerst im Jahre 1983 auf dem Markt, wurde der Prugnolo Gentile (wie der Sangiovese-Klon in Montepulciano heißt) noch mit den traditionellen Rebsorten Canaiolo, Colorino und Mammolo verschnitten und im großen Holz ausgebaut. Heute ist der Asinone meist ein sortenreiner Sangiovese und wird höchstens mit maximal 10 Prozent Merlot und Colorino abgerundet. Mit einem 16 bis 18-monatigen Ausbau in teils neuen Barriques aus französischer Eiche bekommt der Asinone einen internationalen Touch und steht für die moderne Toskana. Er wird nur in großen Weinjahren produziert und wird andernfalls im „normalen“ Nobile „degradiert“.

Produktinformationen

Geschmack trocken
Jahrgang 2016
Rebsorte(n) Sangiovese
Flaschengröße 0,75 l
Verschluss Korken
Qualitätsstufe DOCG
Herkunft Toskana (Italien)
Alkoholgehalt 14,5% vol
Empfohlene Trinktemperatur von 16,0 bis 18,0 °C
Enthält Sulfite Ja
Gärung Edelstahltank
Ausbau Barrique (18 Monate)

Az. Ag. Poliziano

Bei „null“ angefangen hat Federico Carletti zwar nicht, denn er profitierte vom glücklichen Händchen seines Vaters Dino, der Anfang der 1960er einige Filetstücke unter Montepulcianos Weinbergen erwerben konnte. Und doch ist es ein beeindruckendes Lebenswerk: Mit einer gedeihlichen Mischung aus emotionaler Nähe und agronomischer Nüchternheit sowie dem profunden Rat guter Freunde wie dem Önologen Carlo Ferrini ist Poliziano heute ein Fixstern am italienischen Weinhimmel. Besonders hell leuchtet dabei der sichere 3-Gläser-Anwärter „Asinone“, der über die Jahre wohl beste Vino Nobile überhaupt. Kein Wunder, wenn der „Gambero Rosso“ von einer „qualitativ rekordverdächtigen Konstanz“ schwärmt.

42,00€ 56,00€/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Schmeckt zu

  • Lamm
  • Wild

Produzent

  • Az. Ag. Poliziano

  • Italien / Toskana

  • Via Fontago, 1, 53040 Montepulciano Stazione

Informationen zum Shop von Weinladen Schmidt GmbH

Log in